ERZ 52,Erinnerungszeichen zum Gedenken an Flora und Siegfried Wilmersdörfer

Übergabe von zwei Erinnerungszeichen zum Gedenken an Flora und Siegfried Wilmersdörfer am ehemaligen Wohnort, Haimhauserstraße 1, in München Schwabing, am 27.1.2022: Mit Katrin Habenschaden, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München, Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern, der Iniatorin der Erinnerungszeichen, Barbara Hutzelmann, Institut für Stadtgeschichte und Erinnerungskultur, Kulturreferat der Landeshauptstadt München Photographie: © Tom Hauzenberger tomhauzenberger@hotmail.com
Erinnerungszeichen zum Gedenken an Flora und Siegfried Wilmersdörfer
v.l.n.r. Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern, Hauseigentümer, Initiatorin des Erinnerungszeichens, Bürgermeisterin Katrin…
Erinnerungszeichen zum Gedenken an Flora und Siegfried Wilmersdörfer
Initiatorin des Erinnerungszeichens, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern,Initiatorin des Erinnerungszeichens
Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern
Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Ellen Presser, Israelitische Kultusgemeinde München u. Oberbayern
Initiatorin des Erinnerungszeichens, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Initiatorin des Erinnerungszeichens, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Initiatorin des Erinnerungszeichens, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden
Initiatorin des Erinnerungszeichens,