Wer ist Opfer des Nationalsozialismus? - Fachkolloquium im Gasteig, 19. Juni 2017

Fachkolloquium zu erinnerungskulturellen Problemen und Perspektiven, Montag, 19. Juni 2017, GASTEIG, München. Grußwort Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, Das Projekt Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in München, Dr. Michael Stephan, Stadtarchiv München. Vorträge: Dr. Dagmar Lieske, Forschungsstipendiatin der Gerda-Henkel-Stiftung, Dr. Harald Schmid, Bürgerstiftung Schleswig- Holsteinische Gedenkstätten. Diskussion: Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- undKulturzentrum DeutscherSinti und Roma, Heidelberg, Dr. Jürgen Zarusky (1958-2019), Institut für Zeitgeschichte, München. Moderiert von Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München. Organisation und Moderation: Maximilian Strnad u. Barbara Hutzelmann, Stadtarchiv München. Photographie © Thomas Hauzenberger
Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Dagmar Lieske, Forschungsstipendiatin der Gerda-Henkel-Stiftung Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Harald Schmid, Bürgerstiftung Schleswig- Holsteinische Gedenkstätten. Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte (1958-2019) Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte
Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte
Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  Maximilian Strnad, Barbara Hutzelmann, Stadtarchiv München Wer ist Opfer des Nationalsozialismus ? - Fachkolloquium, 19. Juni 2017, Gasteig  v.r.n.l.: Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, Dr. Harald Schmid, Bürgerstiftung Schleswig- Holsteinische Gedenkstätten, Dr. Frank Reuter, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg, Dr. Gabriele Hammermann, KZ-Gedenkstätte Dachau, Dr. Dagmar Lieske, Forschungsstipendiatin der Gerda-Henkel-Stiftung,  Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte, Dr. Beate Meyer, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg, Maximilian Strnad, Barbara Hutzelmann, Stadtarchiv München